Körperlesen

Herbst 2017 

Jäger zu Besuch bei den Waldzwergen

Passend zu unserem derzeitigen Thema „AHA, OHO im Schnee eine Spur“ kamen uns zwei Jägerinnen des... 
Downloads

Unser Werdegang

Bereits seit Ende der 1990er Jahre bestand in Kirchbichl die Kindergruppe "Zwergenwelt", ein von Eltern organisierter Verein mit professioneller und liebevoller Betreuung von Kindern ab 2 Jahren. Im Jahr 2009 wurde im Vorstand des Vereins die Idee geboren, das Angebot für Familien mit Kindern zu erweitern - in Form eines Eltern Kind Zentrums mit Nachmittagsprogramm. Bereits im Herbst desselben Jahres konnte das erste Programm des Familientreffs starten.

Da der Familientreff Kirchbichl von Anfang an die strengen Qualitätskriterien erfüllte, erfolgte mit Frühjahr 2010 die Aufnahme in die Tiroler Plattform der Eltern Kind Zentren. Über die Jahre wurde das Angebot ständig erweitert und seit Sommer 2013 ist unser Kooperationspartner das Eltern-Kind-Zentrum Salzburg/Katholisches Bildungswerk Salzburg. Wir kooperieren alle Elternbildungsveranstaltungen und nutzen das vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebot des Eltern Kind Zentrums Salzburg (www.bildungskirche.at).

Im Frühjahr 2013 erfolgte die Eröffnung der Kinderkrippe Zwergenland im Nachbarort Angath, in der seither 18 Kinder betreut werden. Insgesamt sind nun 65 Kinder in den Kinderkrippen untergebracht. Im Herbst 2013 erweiterten wir das Programm des Eltern Kind Zentrums auch auf Angath, somit erfolgte die Namensänderung in "Familientreff Kirchbichl-Angath".

Seit Sommer 2015 organisieren wir auch die Sommerbetreuung für Kirchbichler und Angather Kinder bis 14 Jahre mit den "Spiel mit mir Wochen".

Im September 2016 öffnete der Waldkindergarten "Waldzwerge" seine Pforten - für 3-6jährige Kinder aus Kirchbichl und Umgebung.

Mittlerweile werden insgesamt 95 Kinder in den Kinderkrippen sowie 20 Kinder im Waldkindergarten betreut.