Kochen für Teenies

Meldet euch noch schnell an ... 
Downloads

Unser Tagesablauf

In unserem Waldkindergarten „Waldzwerge“, der ganzjährig und ganztägig geöffnet hat, werden max. 20 Kinder von 3 Betreuern liebevoll begleitet.
Hier werden vor Ort die Natur mit dem Tierreich erforscht, die Umgebung erkundet und Entdeckungen im Wald gemacht.

Die zeitlichen Fixpunkte sind lediglich die Jause und das Mittagessen.

Im Wald können die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen und die Jahreszeiten mit allen Sinnen erleben, spüren und be-greifen. Weiters werden durch die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit der Gleichgewichtssinn und die Muskulatur gestärkt. Hier haben die Kinder Platz zum Toben, Rennen und Klettern und die Möglichkeit Grenzen einschätzen zu lernen.

Der Leitsatz von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“ begleitet unsere Kinder täglich im Wald und natürlich auch im „Waldzwergenhaus“ mit den entsprechenden Materialien. Die Kinder lernen dabei, für ihr Tun Verantwortung zu übernehmen, mit anderen Kindern zusammen zu arbeiten und Regeln einzuhalten.

Bei uns werden die Kinder als Persönlichkeiten in ihrer Individualität und mit ihren Bedürfnissen ernst genommen. Wir geben dem Kind die Möglichkeit sich frei zu entwickeln und führen es so Schritt für Schritt zur Selbstständigkeit.